Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die iamstudent Kampagne


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden als “Allgemeine Geschäftsbedingungen” bezeichnet von Hive (betrieben von Mytaxi Austria GmbH) regeln die Nutzung dieser Plattform (im Folgenden "Benutzer") während der iamstudent Kampagne, .Vorausgesetzt, der Benutzer hat die in diesem Dokument enthaltenen Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert.

wenn er sich der Kampagne auf dieser Plattform (nachfolgend Plattform, Website oder Website) anschließt kann hier zugreifen (link).




1. INFORMATION


Die Mitgliedschaftskampagne läuft vom 5. Juni bis zum 30. Juni. Die Plattform soll dem Benutzer die Teilnahme an der iamstudent Kampagne ermöglichen. Diese Aktion bietet allen Uni Card Besitzern in Wien bis einschließlich Dezember 2019 zu Beginn eines jeden Monats 20 Freiminuten pro Monat. Diese 20 Minuten werden in 27 Credits umgewandelt. Dies entspricht den Kosten für das Freischalten von 7 Credits plus einem Credit für jede Nutzungsminute. Diese AGB definieren die Bedingungen für die Haftung an der iamstudent Kampagne.



1.1 Zustimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Die Einhaltung der Kampagne setzt die vorherige Zustimmung zu diesen AGB voraus.



2. Persönliche Daten und Sicherheit


Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten durch Ausfüllen des Datenerfassungsformulars für die Teilnahme an der oben genannten Kampagne bereitstellen, verstehen Sie die Verarbeitung dieser Daten zu den in unserer Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken (link) und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten genau und aktuell eingegeben werden. Mit einem * gekennzeichnete Daten sind Pflichtangaben, ohne die sich der Nutzer nicht auf der Plattform registrieren kann. Hive kann die gesammelten Daten verwenden, um Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung der von Hive bereitgestellten Dienste zu senden, nämlich andere Kampagnen oder Werbeaktionen, die als im Interesse der Nutzer liegend und für Marketingzwecke erachtet werden, sofern der Nutzer seine Zustimmung erteilt hat.





Die übermittelten personenbezogenen Daten werden in einer automatisierten Datendatei gespeichert, deren Pflege in der Verantwortung von Hive liegt. Hive verarbeitet diese Daten nur zum Zweck der Analyse und Verwaltung der oben angegebenen Kampagne. Hive wird personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit der aktuellen österreichischen Gesetzgebung behandeln und nicht weitergeben, es sei denn, dies unterliegt den geltenden Gesetzen und den im folgenden Absatz beschriebenen Bedingungen.



Die angegebenen personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer an ein externes Kundendienstzentrum, um die Überprüfung der Identität des Benutzers zu überwachen. Die Daten werden auf einem von Hive beauftragten Drittanbieter-Server gespeichert, der die Daten ohne schriftliche Anweisungen von Hive nicht verarbeitet.


Gemäß den geltenden Gesetzen wird der Nutzer darauf hingewiesen, dass bei der Erhebung personenbezogener Daten in offenen Netzen (z. B. Internet) die im Internet zirkulierenden Daten ohne Sicherheit weitergegeben werden, auf die Gefahr, von unbefugten Dritten gesehen und verwendet zu werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Übermittlung von Passwörtern, vertraulichen Codes, Benutzernamen und vertraulichen Informationen über offene Netzwerke in der alleinigen Verantwortung des Benutzers erfolgt.


Weiters wird darauf hingewiesen, dass der Benutzer das Recht hat, auf ihn betreffende personenbezogene Daten zuzugreifen, diese zu berichtigen und zu löschen. Wenn er diese Rechte ausüben möchte, wenden Sie sich schriftlich an Hive, die für die Datenbank zuständige Stelle, unter der Adresse des Firmensitz oder über die E-Mail-Adresse: austria@ridehive.com mit der Benutzer-ID: Mytaxi Austria GmbH, Lazarettgasse 9, 1090 Wien, Handelsregister: FN 434645i Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU69681935, Grundkapital: 35.000,00 EUR.